22. Hanse Sail in Rostock

06.08.2012

Ab dem 09. August geht in der Hansestadt Rostock wieder alles drunter und drüber. Für drei Tage herrscht in dieser Stadt Ausnahmezustand, denn die Hanse Sail zieht auch im Jahre 2012 wieder etliche Besucher an.

Sonnenuntergang über dem Hafen von Rostock
Ein Sonnenuntergang über dem Hafen von Rostock
Foto: Maurice, flickr

Die größte maritime Veranstaltung Mecklenburg-Vorpommers ruft und tausende von Menschen, egal ob auf festem Boden oder auf dem Wasser, folgen. Die Hanse Sail, ehemals Hanseatische Hafentage in Erinnerung an die Hanse, bietet jedes Jahr viele Attraktionen für Groß und Klein. Gerade auf dem Wasser passiert bei diesem Event - wie sollte es anders sein - so viel, wie sonst das ganze Jahr über nicht. Erstmalig besucht das Kreuzfahrtsegelschiff Star Liner dieses Jahr die Hanse Sail. Aber die größte Traditionssegelveranstaltung der Welt im charismatischen Rostock bot zu diesem Wochenendspektakel im Jahr - welches nun schon seit 1991 zelebriert wird, ein großes Aufgebot an interessanten Schiffen: So war auch schon das Marineschiff Gorch Fock zu Gast in Rostock.

Die Gorch Fock ist das Segelschulschiff der Deutschen Marine
Die Gorch Fock ist das Segelschulschiff der Deutschen Marine
Foto: William Murphy, flickr

Das beieindruckende, dreifache Steuerrad der Gorch Fock
Das beieindruckende, dreifache Steuerrad der Gorch Fock

Vom 09. Bis zum 12. August ist für Unterhaltung beim Publikum in der Hansestadt im Norden jederzeit gesorgt. Zahlreiche interessante Wettbewerbe locken neugierige Landratten genauso an wie die Segeltörns, bei denen die Teilnahme jedermann frei ist und somit auch Neulinge ihr Können unter Beweis stellen können. Die jährlichen Besucherzahlen von etwa einer Millionen Zuschauern wird auch dieses Jahr wieder erwartet.

Aber neben Schiffen gibt es auch an Land etliche Attraktionen: Bummelmeile, Bühnenprogramm, Segelstadion. Täglich ab 10 Uhr kann man im Stadthafen, Bereich Museumshafen, in einem Tauchcontainer passend zum maritimen Thema der Veranstaltung, unter professioneller Aufsicht das Tauchen üben. Auch Rundflüge über das gesamte Hafen- und Attraktionsgelände sind täglich mit einem Wasserflugzeug möglich. Im Stadthafen von Warnow werden am 10. August ab neun Uhr die Leinen gelöst und die Teilnehmerschiffe beginnen eine Tagesfahrt in das Seegebiet vor Warnemünde. Um 17:30 begrüßt Bundespräsident Joachim Gauck auf der NDR Bühne im Stadthafen das Spektakel dann persönlich, während eine halbe Stunde später die Siegerehrung der Haikutter-Regatta stattfinden.

Bundespräsident Joachim Gauck im Juni 2012 während der Woche der Umwelt im Schloss Bellevue
Bundespräsident Joachim Gauck im Juni 2012 während der Woche der Umwelt im Schloss Bellevue
Foto: Oliver Weckbrodt/EnergieAgentur.NRW, flickr


Das Logo des Ostseerat CBSS

Diesjähriges Partnerland des 22. Hanse Sails ist Frankreich. Die Auswahl des Partnerlandes richtet sich traditionsgemäß danach, wer im Vorfeld dieser Feierlichkeiten den Vorsitz im Ostseerat führt. Dem Zuschauer wird an diesem zweiten August-Wochenende in Rostock zur Hanse Sail jedenfalls einiges geboten: 250 Teilnehmerschiffe, darunter Marineschiffe und Kreuzliner, bilden mit über 100 Attraktionen an Land ein reichhaltiges Bouquet für jedermann, welches man sich unter keinen Umständen entgehen lassen sollte.