Störtebeker Festspiele

Die seit 1993 stattfindenden Störtebeker Festspiele sind das größte und erfolgreichste deutsche Open Air Theaterstück und beschäftigen sich mit der Geschichte des Piraten Klause Störtebeker.

Ort und Zeit

Die Spiele werden in der Gemeinde Ralswiek am Ufer des Großes Jasmunder Boddens veranstaltet. Immer von Juni bis September wird sechs mal in der Woche abends gespielt. Als Unterkunft stehen auf Rügen diverse Möglichkeiten (unter anderem Hotels und Ferienwohnungen direkt in Ralswiek) bereit.

Störtebeker Festspiele 2009

Vom 20. Juni bis 5. September 2009 wird Das Vermächtnis gezeigt. An der Inszenierung des Theaterstücks sind 20 Schauspieler und 140 Statisten beteiligt. Im Stück gibt es neben 30 Pferden auch vier echte Schiffe, viele Spezialeffekte und ein großes Feuerwerk zu sehen.

Das Plakat der Spiele 2009 zeigt eine Flotte von 4 Schiffen auf hoher See und das Gesicht des Störtebeker-Darstellers.

Mehr Informationen erhalten sie auf www.stoertebeker.de oder unter der Telefonnummer 0 38 38 / 3 11 00 (beides Störtebeker Festspiele GmbH & Co. KG).

Geschichte der Festspiele

Seit 1993 erfreuen sich die Festspiele großer Beliebtheit und konnten jedes Jahr viele Besucher anlocken.

  1. 1993 Wie einer Pirat wird : 78.060
  2. 1994 Kampf um Stockholm : 136.985
  3. 1995 Sturm auf Gotland : 183:429
  4. 1996 Piraten der Westsee : 210.590
  5. 1997 Das Schwert des Henkers : 266.099
  6. 1998 Gesprengte Ketten : 244.754
  7. 1999 Die Vitalienbrüder: 292.413
  8. 2000 Die Kreuzritter : 196.974
  9. 2001 Hamburg – Hanse – Henker : 320.007
  10. 2002 Die Strandräuber : 281.644
  11. 2003 Der Wolf der Meere : 335.208
  12. 2004 Im Zeichen des Kreuzes : 340.423
  13. 2005 Piraten vor Britannien : 366.200
  14. 2006 In Henkers Hand : 360.366
  15. 2007 Verraten und Verkauft : 335.319
  16. 2008 Der Seewolf : 377.916
  17. 2009 Das Vermächtnis (Störtebekers Gold, Teil 1)

Wirtschaftliche Situation

Der leichte Rückgangs der Besucherzahlen seit 2005 entspricht dem allgemeinen touristischen Trend auf Rügen und hängt auch mit dem schlechten Wetter der letzte Jahre zusammen. 2008 wurde ein enormes Wachstum verzeichnet und das Familienunternehmen Störtebeker Festspiele GmbH ist zuversichtlich diesen Trend auch in der Saison 2009 fortsetzen zu können.

Die wichtigsten Sponsoren sind Nissan (von Anfang an dabei) und seit 1996 mit Unterbrechungen Warsteiner als Biersponsor.

Störtebecker-Festspiele im Internet

Für weitere Informationen und zum Kauf von Tickets empfehle ich diese Seiten: